30. März 2011

Kosmetikmord

...Brigitte und ich sind mal wieder der gleichen Meinung :-) (Siehe Kommentar im letzten Post)
Wenn man so ne große Sammlung an Kosmetik und Pflegeprodukten hat vergisst man manchmal was man so hat und vernachlässigt einige Produkte total.
Auf Youtube ging einige Zeit der von xKarenina ins Leben gerufene Tag Kosmetikmord rum und in den USA gibts dieses project 10 pan auch und ich dachte ist ne gute Idee mach ich auch!
Also es geht darum,dass man sich zehn Produkte raussucht und leer macht und in dem Zeitraum in welchem man die Produkte aufbraucht sollen keine Neuen gekauft werden!
Ich mach Kosmetikmord, weil ich mal etwas sparen will und manche Produkte schon ewig rumstehen habe und sie einfach mal gewürdigt und benutzt werden müssen.
Ich kosmetikmorde jetzt schon seit 3Tagen und es geht schleichend voran...Hier meine Opfer:

                                                     ...zum Vergrößern wie immer einfach aufs Bild klicken ;)


  1. Lindesa Hautschutzcreme mit Bienenwachs - Gute Creme einfach ins Vergessen geraten,benutz ich für trockene Stellen im Gesicht und als Handcreme für die Nacht; ist noch halbvoll.
  2. Manhattan Clearface Puder in der Farbe Vanilla - ist super deckend, eines der besten Puder die ich je hatte. Dieses Puder ist schon ziemlich leer und es macht mit, weil neben ihm noch einmal das selbe Puder in meinem Schrank steht und ich erst mal das Alte leeren sollte.
  3. Lip Service Lippenpflege von Lush - sehr reichhaltig und fest in der Konsistenz, man sieht schon den Boden.
  4. Essence Nail Oil - zeigt irgendwie keine Wirkung bei mir also nicht unbedingt ein gutes Produkt aber ich kann sowas nicht wegschmeißen, also machts hier mit und ist auch schon halb leer.
  5. Manhattan Tasty Lips Lipgloss in der Farbe 51A chinese litchi - toller dezenter Gloss der nicht klebt und super fruchtig süß riecht; ist schon halb leer.
  6. Playboy Play it spicy Parfum Deodorant - ist für mich einfach kein richtiges Deo, denn es brennt unter den Achseln saumäßig und weder verhindert es Schweißgeruch noch überdeckt es ihn! Wird deshalb als Parfüm/Bodyspray genommen weil mir der Duft so gut gefällt. Kann nicht sagen wie voll oder leer es ist schätze mal ist fast noch ganz voll.
  7. Alterra Augen Make-up Entferner Minigröße - Ist sanft zu den Augen und macht seinen Job ist aber abgelöst worden von dem Garnier Augenmakeup Entferner; noch fast ganz voll.
  8. American Cream Coditioner von Lush (100ml) - guter Conditioner für wiederspenstiges Haar hinterlässt nen tollen Duft in den Haaren der lange hält. Die Hälfte der Flasche ist noch voll.
  9. I Love Juicy Shampoo von Lush (250ml) - Macht die Haare super sauber und riecht wie ein Fruchtcocktail yummy,die Dusche ist einfach immer zu voll man muss da mal was leeren und was wenn nicht dieses super Sommershampoo,denn das macht richtig gute Laune.Weniger als die Hälfte ist aber mehr so ein Konzentrat schäumt schon bei kleiner Menge und ist effektiv.
  10. Christina Aguilera Eau de Parfum 15ml - riecht super schön und weiblich, nicht frisch eher fruchtig,ich hab so viel Parfüm da muss mal was weg sonst wird das alles schlecht! Noch gut ein Drittel drin.

So in ein paar Tagen melde ich mich dann mal mit vllt ersten Opfern wieder...Hat einer vielleicht Lust mitzumachen oder ist das nix für euch? Wie geht ihr mit eurer Menge an Kosmetik um?


Lena♥

Kommentare:

  1. Tja Lenchen,das ist ne super Idee die Du da hast.Bei Deinen Vorräten kannst Du x-mal morden :)
    In meinem Alter ist man nicht mehr so experimentierfreudig..falls doch mal was anfällt wirds verschenkt...
    Kriminelle Tage
    BINE

    AntwortenLöschen
  2. das parfüm von christina aguilera hab ich auch und ist sogar fast aufgebraucht :D und über lush hab ich vor kurzem auch nen blogeintrag verfasst gehabt.. das i love juicy shampoo hört sich gut an, werd mich demnächst mal danach, in unserem lush-store, umschauen :)


    liebe grüße (:


    http://chiq21.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ha, Kosmetikmord! Wollte ich schon immer mal machen. Allerdings - mir mangelt wohl an ganz viel Kosmetik, weil ich einfach so schön genug bin *g*.

    Aber, ich habe mich zu Parfümmord entschlossen, das ist meine Schwäche und ich bekomme bereits Wutanfälle, wenn mir der Signore zu diversen Gelegenheiten androht, mir ein solches zu schenken. Es steht ewig viel rum auf meiner Kommode, und ich werde sie nun der Reihe nach ermorden.

    Ich mach das gern!

    Hoffentlich werden wir nicht verhaftet, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Einen tollen Blog hast du! Habe dich mal verfolgt ;-) Lg

    AntwortenLöschen
  5. super idee :)
    ich liebe das christina aguilera parfum !

    AntwortenLöschen